Mit dem Fahrrad auf der A40 beim „Still-Leben“ im Rahmen der „Ruhrkultur“ – das war mal ein Stau ohne Abgase. Verrückt, dass unzählige Ruhrgebietler tatsächlich ihre Freizeit auf dem größten Parkplatz NRWs verbracht haben. Hier sind ein paar Schnappschüsse:

[ngg_images gallery_ids="13" display_type="photocrati-nextgen_pro_masonry" size="180" padding="10"]