Als das Strandbad Wedau aus einem zwei Seen gemacht hat, musste die Wasserskianlage neu aufgebaut werden. Da die Uferbereiche für Autokräne noch nicht belastbar genug waren, blieb nur die Montage aus der Luft. Am 07.03.2012 wurde dieses Bauprojekt umgesetzt. Mit einem Helikopter wurden die Elemente, die zwischen 500 und 1.200 kg wiegen, zentimetergenau an die zwölf Stellen geflogen, wo sie von einer Bodencrew montiert wurden. Das ganze Spektakel dauerte nicht mal drei Stunden. Also ungefähr genau so lange, wie ich danach für die Entfernung des Sandes aus meinen Kameras gebraucht habe.

http://youtu.be/NqSX0lroYO0

[ngg_images gallery_ids="14" display_type="photocrati-nextgen_pro_masonry" size="180" padding="10"]

http://www.wasserski-wedau.de